FÜHRUNGSFLOW.

Werde DIE Führungspersönlichkeit,
die du dir selbst immer gewünscht hast.

FÜHRUNGSFLOW.

Werde DIE
Führungs-
persönlichkeit,
die du dir selbst
immer gewünscht
hast.

Was ist FÜHRUNGSFLOW?

Was ist FÜHRUNGSFLOW?

Und warum ist FÜHRUNGSFLOW so wichtig?

Die größte Herausforderung – in jedem Unternehmen – ist es, Menschen effektiv zu führen. Und die größte Herausforderung für eine effektive Führungspersönlichkeit – wie dich – besteht darin, die Menschen in den FLOW zu bringen und gleichzeitig selbst im FLOW zu bleiben.

Ich nenne diesen Zustand FÜHRUNGSFLOW.

Wonach sehnen sich deine Mitarbeiter*innen?

Wonach sehnen sich deine Mitarbeiter*innen?

Ganz einfach: Nach Klarheit, Sicherheit und Orientierung – und zwar von dir.

NUR DU, als starke Führungspersönlichkeit im FÜHRUNGSFLOW, kannst deinen Mitarbeiter*innen Klarheit, Sicherheit und Orientierung geben. Um anderen Menschen Klarheit, Sicherheit und Orientierung zu geben, musst du zuerst selbst wissen, WOFÜR du als starke Führungspersönlichkeit stehen möchtest. Was genau sollen deine Mitarbeiter*innen mit dir in Verbindung bringen, wenn deine Mitarbeiter*innen an DICH denken? Welches Gefühl soll bei den Menschen aufkommen, wenn über dich gesprochen wird?

Du willst, dass deine Mitarbeiter*innen über sich hinauswachsen?

Du willst, dass deine Mitarbeiter*innen über sich hinauswachsen?

Dann mach genau DAS:

Sag deinen Mitarbeiter*innen – sowohl im Teamsetting als auch im Vieraugengespräch – dass du ganz fest an sie glaubst. Immer und immer wieder. Und meine es auch. Aus tiefster Überzeugung. Die Wahrheit ist: Menschen beginnen erst an sich selbst zu glauben und über sich selbst hinauszuwachsen, wenn du – als starke Führungskraft im FÜHRUNGSFLOW – dein tiefes Vertrauen gegenüber deinem Team zum Ausdruck bringst. Deine Mitarbeiter*innen müssen wissen, dass du ganz fest an Sie glaubst. Erst dann wächst dein Team über sich hinaus.

Entwickle und halte deine SUPERSTARS

Entwickle und halte deine SUPERSTARS

Du befähigst und qualifizierst deine Mitarbeiter*Innen so gut, dass deine Mitarbeiter*Innen in jedem anderen Unternehmen arbeiten könnten,
aber NUR FÜR DICH arbeiten wollen.

Mitarbeiter*innen verlassen keine schlechten Jobs. Sie verlassen schlechte Chefs. Insofern ist Fachkräftemangel und Mitarbeiterfluktuation weniger ein HR-Thema. Sondern vielmehr ein Leadership-Thema. Es ist DEIN Thema. Als Führungspersönlichkeit im FÜHRUNGSFLOW, schaffst du es, die perfekte Balance zwischen FORDERN und FÖRDERN zu bewerkstelligen. Beides ist essenziell, um loyale Superstars in deinem Unternehmen zu entwickeln und langfristig zu halten.

Mit FÜHRUNGSFLOW wirst du zu DER Führungspersönlichkeit, die du dir selbst immer gewünscht hast.

Mit FÜHRUNGSFLOW
wirst du zu DER
Führungspersönlichkeit,
die du dir selbst
immer gewünscht
hast.

MINDSET & HALTUNG

Ja, ich weiß. Das Wort “Mindset” ist ein überstrapazierter Begriff. Und du hast – gefühlt – bereits alles gehört, was es zum Thema “Mindset” zu sagen gibt. Die Sache ist die: Starke Führungspersönlichkeiten brauchen ein ganz anderes Mindset als ein “normaler” Angestellter. Sobald du in der privilegierten Position bist, andere Menschen zu führen, geht es nicht mehr alleine um dich und deine Performance. Du bist plötzlich für die Performance und das Wohlergehen von anderen Menschen verantwortlich. Das erfordert ein komplett neues Mindset. Das erfordert eine komplett neue Haltung. In Modul 1 zeige ich dir, wie du Schritt für Schritt das Mindset und die Haltung einer starken Führungspersönlichkeit annimmst und verinnerlichst.

VERSTEHE DEINEN FÜHRUNGSSTIL

Dein persönlicher Führungsstil ist die Reflexion deiner Stärken, Schwächen und deiner einzigartigen Persönlichkeit. Das Ziel ist NICHT einem utopischen Idealbild von Leadership nachzurennen, sondern, dass du deinen persönlichen und idealen Führungsstil entwickelst und mit voller Überzeugung Ausdruck verleihst. Erst dann entwickelst du als Leader*in eine Sogwirkung, der sich Menschen nur sehr schwer entziehen können. In Modul 3 zeige ich dir, wie du als Leader*in genau diese Sogwirkung entwickelst und ausbaust.

KOMMUNIKATION & EINFLUSS

Klarheit im Sprechen ist die Voraussetzung für Klarheit im Handeln. Deine Mitarbeiter*innen folgen dir bis ans Ende der Welt, wenn du als starke Führungspersönlichkeit konsistent in deinem Denken, in deinen Worten und in deinem Handeln bist. Anders ausgedrückt: Dein Einfluss auf andere Menschen ist die direkte Folge von diesem zeitlosen Leadership-Prinzip: “Sag, was du tust. Und tu, was du sagst.” In Modul 5 teile ich mit dir Techniken, die deine Glaubwürdigkeit und deinen Einfluss unter deinen Mitarbeiter*innen auf das nächste Level heben.

ENTSCHEIDUNGSFINDUNG & PROBLEMLÖSUNG

Es ist besser, zeitnah und beherzt eine Entscheidung zu treffen, als gar keine Entscheidung zu treffen. Denn, wenn du keine Entscheidung triffst, wird dir früher oder später die Entscheidung zwangsläufig abgenommen. Und das oft zum nachteiligen Effekt für dein Unternehmen. In Modul 2 lernst du erprobte Entscheidungsfindungstechniken kennen, mit denen du – trotz Zeitdrucks und unvollständiger Informationslage – die beste verfügbare Lösung für jedes Problem finden und implementieren kannst.

STRATEGISCHES DENKEN & PLANEN

Deine Hauptaufgabe als starke Führungspersönlichkeit ist das DENKEN – das strategische Denken. Das Problem vieler Führungspersönlichkeiten ist: Sie haben nicht den Raum und die Zeit, in Ruhe zu denken. Warum? Weil sie ständig damit beschäftigt sind, Notfälle im eigenen Unternehmen zu managen. In Modul 4 zeige ich dir, wie du deine strategische Denkzeit nicht nur rigoros vor den Strippen des Alltags verteidigst, sondern Tag für Tag maximierst. Bedenke: Wenn du dir nicht die Zeit nimmst, strategisch zu denken, wird es niemand anderes tun. Strategisches Denken ist DIE EINZIGE AUFGABE, die du als Führungspersönlichkeit NICHT delegieren kannst.

FÜHREN DURCH VERÄNDERUNGEN

Die erfolgreiche Führung von Veränderungen ist eine essenzielle Fähigkeit für jede Führungspersönlichkeit. In Modul 3 lernst du die erfolgskritischen Aspekte einer erfolgreichen Veränderungsführung und vor allem, wie du Veränderungen effektiv kommunizierst, Stakeholder engagierst und den Change-Management-Prozess effektiv implementierst. Die Welt ist unberechenbar. Wir können aber unsere Fähigkeit stärken, unvorhergesehene Veränderungen souverän und besonnen zu managen. Genau das lernst du in Modul 3.

EMOTIONALE INTELLIGENZ

Sich souverän auf dem Spektrum zwischen professioneller Distanz und persönlicher Nähe zu bewegen, gehört zu den größten Herausforderungen einer starken Führungspersönlichkeit. Viele gehen nach dem Bauchgefühl. Das ist gut und wichtig. Es gibt aber viele Menschen, die sich da sehr schwer tun. Auf dem einen Ende des Spektrums gibt es Führungskräfte, die zu hart, zu kalt und zu distanziert sind. Der Effekt: Ihre Mitarbeiter*innen gehen ihnen aus dem Weg. Und auf dem anderen Ende des Spektrums, verhalten sich viele Führungskräfte so, als wären Sie der/die Therapeut*in ihrer Mitarbeiter*innen. Das geht auch nicht. In Modul 3 lernst du, wie du souverän, selbstbestimmt und mit einem guten Gefühl nahbar für dein Team bleibst, ohne dabei deine Rolle als Leader*in zu gefährden.

MOTIVATION & INSPIRATION VON TEAMS

Wie ticken deine Mitarbeiter*innen? Was treibt deine Mitarbeiter*innen an? Was wollen und wünschen sich deine Mitarbeiter*innen? Was motiviert deine Mitarbeiter*innen? Was musst du als Führungspersönlichkeit im FÜHRUNGSFLOW auf welche Art und Weise sagen,  damit jede/r deiner Mitarbeiter*innen die gemeinsame Vision Tag für Tag, Woche für Woche, Monat für Monat und Jahr für Jahr umsetzt. Anders ausgedrückt: Wie bringst du das gesamte Unternehmen in einen gemeinsamen FÜHRUNGSFLOW? Wie das genau geht, besprechen wir in Modul 3.

ETHIK & INTEGRITÄT

Respekt gibt es von deinen Mitarbeiter*innen nicht kostenlos. Respekt musst du dir verdienen. Jeden Tag aufs Neue. Deine Mitarbeiter*innen beobachten dich. Ganz genau. Alles, WAS und WIE du sagst und tust, wird mit Adleraugen inspiziert. Und gerade deswegen ist es so wichtig, dass du als starke und souveräne Führungspersönlichkeit den höchstmöglichen Standard hinsichtlich Ethik und Integrität für dich und dein Team setzt. Die Herausforderung liegt darin, diesen Ethik-Kodex effektiv und nachhaltig an alle Mitarbeiter*innen zu kommunizieren, damit der von dir gesetzte höchste Verhaltensstandard tief von der Unternehmenskultur absorbiert wird. Wie das in der Praxis genau funktioniert, zeige ich dir in Modul 3

ENTWICKLUNG ZUKÜNFTIGER FÜHRUNGSKRÄFTE

In diesem Modul lernst du, dich als starke Führungspersönlichkeit selbst zu klonen. Die effektivsten Führungspersönlichkeiten sorgen dafür, dass sie ihre wichtigsten Führungsprinzipien so schnell, so effektiv und so nachhaltig wie möglich an jene Mitarbeiter*innen weitergeben, die das höchste Potenzial zeigen. Jedes Unternehmen braucht nicht nur eine, sondern idealerweise viele starke Führungspersönlichkeiten. Du an der Spitze deines Unternehmens wirst sofort davon profitieren, weil du merken wirst, dass du plötzlich viel mehr Zeit zur Verfügung hast. Warum? Weil du weißt, dass die Dinge – auch ohne dich – richtig gemacht werden. DAS ist das höchste Level an FÜHRUNGSFLOW: Andere Menschen in den FÜHRUNGSFLOW zu bringen.

Meine Kunden sprechen für mich:

Mir macht Führung sehr viel Freude, weil mir die Arbeit mit Menschen Freude macht. Anke hat mich unterstützt, auch in schwierigen Situationen meine Freude zu behalten. Mit Wertschätzung und Motivation kann ich Berge versetzen!

Margot Wisiak, Chief Marketing Officer, ADA Möbelwerke Holding AG

Ich merke, dass mein Umfeld und ich besser harmonieren – ausgelöst durch bewusste und auch unbewusste Veränderungen in mir. Ankes Wissen und Erfahrung waren sehr inspirierend und haben diesen Prozess ermöglicht.

Gregor Kramar, Country Manager Austria & KA Manager South Germany Combilift

Meine Arbeitsweise ist unglaublich effizient geworden – ich habe noch nie zuvor so viel geschafft und bewegt und war gleichzeitig so entspannt – beruflich wie privat.

Daniela Meister, Head of Direct Sales & Central Advice, Swiss Life Select Österreich GmbH

„Die eigenen Stärken zum Fliegen bringen und an den Entwicklungspotentialen zielgerichtet arbeiten, dies gelingt mit der hoch professionellen Unterstützung von Anke van Beekhuis nachhaltig und mit viel Freude und Energie.“

Dr. Eva Maria Bachler, Head of People & Organization DB Schenker Austria

Das Sparring mit Anke hat mich immer wieder aus meiner Komfortzone geholt. Dadurch habe ich am Ende sehr viel für meinen Alltag als Führungskraft gelernt.

Mag. Bernadette Triebl-Wurzenberger, Leiterin Konzernkommunikation, Sprecherin des Unternehmens Saubermacher Dienstleistungs AG

Zuerst habe ich Ankes Bücher gelesen. Danach wollte ich persönlich mit ihr arbeiten. Der Erfolg gibt mir recht.

Roman Radits, Geschäftsführer und Eigentümer, C&R AbdichtungsTECHNIK GmbH

Ich merke, dass mein Umfeld und ich besser harmonieren – ausgelöst durch bewusste und auch unbewusste Veränderungen in mir. Ankes Wissen und Erfahrung waren sehr inspirierend und haben diesen Prozess ermöglicht.

Gregor Kramar, Country Manager Austria & KA Manager South Germany Combilift

Meine Arbeitsweise ist unglaublich effizient geworden – ich habe noch nie zuvor so viel geschafft und bewegt und war gleichzeitig so entspannt – beruflich wie privat.

Daniela Meister, Head of Direct Sales & Central Advice, Swiss Life Select Österreich GmbH

„Die eigenen Stärken zum Fliegen bringen und an den Entwicklungspotentialen zielgerichtet arbeiten, dies gelingt mit der hoch professionellen Unterstützung von Anke van Beekhuis nachhaltig und mit viel Freude und Energie.“

Dr. Eva Maria Bachler, Head of People & Organization DB Schenker Austria

Zuerst habe ich Ankes Bücher gelesen. Danach wollte ich persönlich mit ihr arbeiten. Der Erfolg gibt mir recht.

Roman Radits, Geschäftsführer und Eigentümer, C&R AbdichtungsTECHNIK GmbH

Mir macht Führung sehr viel Freude, weil mir die Arbeit mit Menschen Freude macht. Anke hat mich unterstützt, auch in schwierigen Situationen meine Freude zu behalten. Mit Wertschätzung und Motivation kann ich Berge versetzen!

Margot Wisiak, Chief Marketing Officer, ADA Möbelwerke Holding AG

Das Sparring mit Anke hat mich immer wieder aus meiner Komfortzone geholt. Dadurch habe ich am Ende sehr viel für meinen Alltag als Führungskraft gelernt.

Mag. Bernadette Triebl-Wurzenberger, Leiterin Konzernkommunikation, Sprecherin des Unternehmens Saubermacher Dienstleistungs AG

WER IST ANKE VAN BEEKHUIS?

Als gelernte Technikerin für Heizung, Lüftung und Sanitär habe ich bereits als 20-Jährige große Teams und Baustellen leiten dürfen.

Ich habe früh die Erfahrung gemacht, dass effektive Führung eine Kombination aus fachlicher Kompetenz und menschlicher Wärme ist. BEIDES ist wichtig, um als Leader*in akzeptiert zu werden.

Ganz besonders – damals als junge Frau – auf einer Baustelle voller Männer.

Mittlerweile bin ich seit 18 Jahren Beraterin in den Bereichen Leadership & Change. Ich fördere, fordere und pushe meine Kund*innen – auf charmant-penetrante Weise. Denn meine Kund*innen wollen und brauchen keine Ja-Sager*innen. Sie wollen jemanden, der mit ihnen Klartext spricht und ihnen neue Perspektiven aufzeigt.

Apropos neue Perspektive. Starten wir gleich damit:

Die Zeiten der grenzenlosen Selbstaufopferung hin zum Burnout sind antiquiertes Denken und hoffentlich bald vorbei.

Führung darf wieder Spaß machen.
Führung darf leicht sein.
Führung darf im FLOW sein.

Mein Name ist Anke van Beekhuis und ich bringe starke Führungspersönlichkeiten in den FÜHRUNGSFLOW.

Komm in den FÜHRUNGSFLOW:

Komm in den FÜHRUNGSFLOW:

FÜHRUNGSFLOW MASTERCLASS

FÜHRUNGSFLOW MASTERCLASS

  • Sparring für aktuelle Fragen und Herausforderungen aus dem Führungsalltag

  • Limitierte Teilnehmer*innenzahl

  • Videokurs “FÜHRUNGSFLOW ToGo”
  • Jede Woche für 12 Wochen neue Videos und Übungen

  • 6-monatiger Zugriff

Für wen:

Führungspersönlichkeiten, die ihre Führungsqualitäten mit Begleitung auf das nächste Level heben wollen.

FÜHRUNGSFLOW
EINS zu EINS

FÜHRUNGSFLOW
EINS zu EINS

  • Jede Woche persönliches und individuelles EINS zu EINS – Sparring für 12 Wochen mit Anke van Beekhuis
  • Direkter Draht zu Anke van Beekhuis via WhatsApp und Telefon
  • Videokurs “FÜHRUNGSFLOW ToGo”
  • Jede Woche für 12 Wochen neue Videos und Übungen
  • lebenslanger Zugriff

Für wen:

Führungspersönlichkeiten, die intensiv, persönlich und ausschließlich im EINS zu EINS – Sparring von Anke van Beekhuis betreut werden wollen.

Noch Fragen?


Anke van Beekhuis


BEEKHUIS Performance Culture

Am Heumarkt 13
1030 Wien
Österreich

avb@beekhuis.at

Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten zur Bearbeitung dieser Anfrage verarbeitet werden dürfen. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung. * Pflichtfeld.

Noch Fragen?

Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten zur Bearbeitung dieser Anfrage verarbeitet werden dürfen. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung. * Pflichtfeld.


Anke van Beekhuis


BEEKHUIS Performance Culture

Am Heumarkt 13
1030 Wien
Österreich

avb@beekhuis.at